decor

PID und PGS: Was Sie wissen müssen

Jeder Elternteil möchte nur das Beste für sein Kind. Stellen Sie sich vor, Sie haben die Möglichkeit, schwerwiegende genetische Krankheiten nicht an Ihr Baby weiterzugeben und seine Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten. Das World Center of Baby bietet diese lebensverändernde Möglichkeit für werdende Eltern an und kontrolliert den gesamten Prozess und die Durchführung vollständig. Wir sind fest davon überzeugt, dass der Traum vom Elternsein nicht durch gefährliche Pathologien und genetische Anomalien behindert werden sollte.

decor

Definition von PID und PGS

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist eine spezielle Form des pränatalen genetischen Screenings. Ziel ist es, die Übertragung schwerwiegender Krankheiten, die durch genetische und chromosomale Veränderungen verursacht werden, in Embryonen vor der Implantation zu erkennen und zu verhindern, um sicherzustellen, dass beim Neugeborenen nach der IVF keine genetischen Krankheiten auftreten.

Der Begriff Präimplantations-Genscreening (PGS) oder Aneuploidie-Screening ist eine Ergänzung zur PID und sein Hauptziel besteht darin, zu testen, ob Embryonen (durch IVF/ICSI gewonnen) eine abnormale Anzahl von Chromosomen aufweisen.

Die Rolle von PID und PGS ist von größter Bedeutung, da sie es uns ermöglichen, jegliche Ei-/Embryo-DNA auszuwählen und zu eliminieren, die bestimmte Mutationen für genetische Krankheiten trägt – insbesondere, wenn in der Familie des Wunschelternteils bereits Chromosomen- oder genetische Störungen aufgetreten sind .

Was sind chromosomale und monogene Anomalien?

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Menschen 23 Chromosomenpaare haben: 22 Paare von Autosomen und ein Paar Geschlechtschromosomen (XX bei Frauen und XY bei Männern). Wenn eine Eizelle von einer Samenzelle befruchtet wird, gibt jeder Elternteil nach den Gesetzen der Vererbung je ein Chromosom aus jedem Paar an ihr Kind weiter.

Es kommt jedoch manchmal zu schwerwiegenden Veränderungen in diesem Prozess, die zu genetischen Veränderungen führen können. Es gibt zwei Arten dieser chromosomalen Abweichungen: numerische (wenn es zusätzliche oder keine Chromosomen gibt) und strukturelle Abweichungen - wenn ein Teil des Chromosoms größer ist, auf ein anderes übertragen wird, umgekehrt ist oder sogar fehlt.

Bei monogenen Abweichungen tritt die Mutation innerhalb eines bestimmten Gens auf, das die Funktion des Körpers beeinflusst und zu einer Störung führt. Beispiele hierfür sind Mukoviszidose, Hämophilie, Chorea Huntington und mehr.

Das Schlimmste daran ist, dass beide Arten von genetischen Krankheiten an Ihre Nachkommen weitergegeben werden können.

decor

Wann wird die Durchführung einer PID empfohlen?

Das World Center of Baby kann Ihnen bei einer effizienten Diagnose numerischer Anomalien (oder Aneuploidien) helfen und das Wohlbefinden Ihres zukünftigen Kindes garantieren. Dank PGD haben beabsichtigte Eltern die Möglichkeit, solche chromosomalen Aneuploidien zu vermeiden, die zu genetischen Störungen wie dem Down-Syndrom (Trisomie 21), Trisomie 18, Trisomie 13, 45X (Turner-Syndrom), 47XXY (Klinefelter-Syndrom), 47XYY und 47XXX führen.

Die präimplantatorische Diagnose wird insbesondere in den folgenden Fällen empfohlen:

Die präimplantatorische Diagnose wird insbesondere in den folgenden Fällen empfohlen:
icon
Die zukünftige Mutter ist älter als 35 Jahre
icon
Die Frau erlitt zwei oder mehr Fehlgeburten
icon
Die Frau durchlief zwei oder mehr erfolglose IVF-Zyklen
icon
Männlicher Faktor: abnormale Spermienstruktur
icon
Paare, die Träger numerischer Anomalien in den Geschlechtschromosomen (X oder Y) sind

Es ist wichtig zu verstehen, dass auch gesunde Menschen Träger von chromosomalen Abnormalitäten sein können, ohne äußerlich sichtbare Anzeichen für deren Vorhandensein. In solchen Fällen können sie, ohne äußere Manifestationen, Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten oder Behinderungen bei Kindern verursachen.

World Center of Baby versteht vollkommen die Notwendigkeit, beabsichtigte Eltern mit Voraussetzungen für genetische Störungen zu unterstützen. Daher widmen wir uns dem Kampf gegen dieses Problem, soweit es moderne Technologien erlauben, um sicherzustellen, dass immer mehr wachsende Familien gesunde Kinder mit einer vielversprechenden Zukunft begrüßen können. Füllen Sie unten eine kurze Umfrage aus, und unsere Koordinatoren werden sich bei Ihnen melden, um Ihnen zu erläutern, wie Sie eine neue Realität ohne genetische Abnormitäten schaffen können.

icon icon icon

Beginnen Sie Ihre Reise zur Familie Ihrer Träume

Dieses Formular hilft uns, Ihre persönliche Geschichte besser zu verstehen und ein individuelles Programm zu erstellen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
Kontaktinformation
Name
icon
Fehler
Telefon
✓ Gültig Fehler
Fehler
E-Mail
icon
Fehler
Nachricht
icon
Fehler
Mit dem Absenden dieses Formulars erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Informationen zu überprüfen und stimmen unseren Nutzungsbedingungen zu
Anforderungen
Schritt 2 von 3
Wie ist es am besten, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen
Fehler
Welche Dienstleistungen denken Sie, dass Sie benötigen könnten?
Fehler
When would you like to begin your journey?
Fehler
Leihmutterschaftsziel
Fehler
Geplantes Budget
Fehler
Finanzierung
Fehler
Persönliche Informationen
Schritt 3 von 3
Geschlechtsidentität
Fehler
Haben Sie einen Partner/Ehepartner, der diese Reise mit Ihnen durchmacht?
Fehler
Welchen Pass haben Sie?
Fehler
Which passport does your partner hold? (if applicable)
Fehler
Wie haben Sie von World Center of Baby erfahren?
Fehler
Wir arbeiten weltweit
icon
Unsere Arbeitszeiten
Mo-Do: 9:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
icon
Wir arbeiten hier
Victory House, 205, Erzbischof, Arch. Makarios III Avenue, Limassol 3030, Zypern