decor

Leihmutterschaft in Illinois: Alle Wunscheltern müssen es wissen

Ziel des World Center of Baby ist es, Wunscheltern auf ihrem Weg zur Leihmutterschaft zugängliche Informationen bereitzustellen. Lesen Sie den Artikel durch, um einen tieferen Einblick in die Leihmutterschaft in Illinois zu erhalten und die Essenz der Nuancen zu entdecken.

Leihmutterschaftsgesetz in Illinois

Wenn es um leihmutterschaftsfreundliche Staaten geht, ist Illinois zweifellos der Vorreiter. Eine erfolgreiche Leihmutterschaft im modernen Sinne wurde erstmals 1980 erklärt. Ihre erste Leihmutter war die 37-jährige Elizabeth Kane aus Illinois. Die Frau, die aufgrund eines verstopften Eileiters nicht auf natürlichem Wege schwanger werden und ein Kind zur Welt bringen konnte, schloss einen Vertrag mit Kane ab, in dessen Rahmen sie künstlich mit dem genetischen Material des Mannes einer unfruchtbaren Frau befruchtet wurde. Nach der Geburt erhielt Kane eine finanzielle Belohnung. Zur gleichen Zeit hatte Kane drei eigene Kinder. Heutzutage wird die Leihmutterschaft in Illinois durch den 750 ILCS 47/Gestational Surrogacy Act geregelt.

decor

Was kostet eine Leihmutterschaft in Illinois?

Leihmutterschaftsagenturen in den Vereinigten Staaten sind kostspielig. Das Gleiche gilt für Anwälte, Gesundheitsversorgung und Entbindung, ganz zu schweigen von Gentests, Reisekosten und Krankenversicherung. Die Kosten für eine Leihmutterschaftsreise in Illinois liegen zwischen 100.000 und 125.000 US-Dollar, was mindestens dreimal so hoch ist wie der Preis für ähnliche Programme in der Ukraine oder Georgien. Aus diesem Grund beantragen einige in den USA lebende Paare Leihmutterschaftsprogramme im Ausland, insbesondere wenn sie wissen, dass sie je nach Gesundheitszustand wahrscheinlich mehrere IVF-Zyklen benötigen.

decor

Wissenswertes über Leihmutter Illinois

Das Leihmutterschaftsgesetz in Illinois regelt die Eltern-Kind-Beziehung zwischen einem Baby und seinen Wunscheltern, wenn eine Leihmutter das Kind austrägt. Diese Beziehung muss vor der Geburt des Kindes hergestellt werden. Gemäß den Vorschriften sind folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • Mindestens einer der Wunschelternteile muss der leibliche Elternteil des Kindes sein, das von der Leihmutter ausgetragen wird
  • Alle an der Leihmutterschaftsvereinbarung beteiligten Parteien und Ehegatten oder Partner müssen eine beglaubigte Erklärung unterzeichnen, in der sie der Feststellung der Abstammung des Kindes zustimmen
  • eine Ersatzgeburt sollte in einer anderen Klinik in Illinois als der für die Entbindung vorgesehenen Klinik erfolgen; Der Person, die die Geburtsurkunde ausstellt, sind die Angaben zur Leihmutterschaft mitzuteilen

Was die Vertreter der LGBTQ-Gemeinschaft betrifft, so werden beide Wunscheltern in der endgültigen Geburtsurkunde als Miteltern genannt. Darüber hinaus kann ein nicht leiblicher Elternteil eines schwulen Paares die Adoption eines zweiten Elternteils allein aufgrund der Tatsache beantragen, dass das Kind in Illinois geboren wurde.

Um in Illinois Leihmutter zu werden, muss eine Frau außerdem bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • 21 bis 44 Jahre alt sein
  • Sie haben mindestens ein eigenes Kind zur Welt gebracht
    genieße die Schwangerschaft
  • gesund mit einem Body-Mass-Index (BMI) unter 32
    bereit, sich medizinischen und psychologischen Untersuchungen zu unterziehen

Suche nach einer Leihmutterschaftsagentur in Illinois

Bevor Sie sich entscheiden, mit Ihrem Prozess fortzufahren, sollten Sie bedenken, dass selbst die beste Leihmutterschaftsagentur in Illinois keine „Einheitslösung“ ist. Um die Agentur zu finden, die Ihren Erwartungen entspricht und perfekt zu Ihnen passt, müssen Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Welchen Screening-Verfahren müssen sich Eltern und Leihmütter unterziehen?
  • Welche Voraussetzungen müssen Leihmütter und Wunscheltern erfüllen, um die Reise voranzutreiben?
  • Welche Matching-Algorithmen gibt es für Wunscheltern und Leihmütter?
  • Welche Leistungen übernimmt die Leihmutterschaftsagentur?
  • Bietet die Agentur eine rechtliche Vertretung für jede Partei an?
  • Wie hoch sind die Kosten und durchschnittlichen Gebühren, die ein Wunschelternteil normalerweise für die Dienste zahlen muss?

Da jede Leihmutterschaftsreise einzigartig ist, ist es wichtig, diejenige zu finden, die die Erwartungen der Wunscheltern erfüllt.

Abschließende Gedanken

Leihmutterschaft in Illinois ist eine Option für viele Wunscheltern, die bereit sind, ihre Familie zu erweitern. Es kann jedoch eine Menge Geld und Zeit erfordern, die erstklassige Option zu finden. Daher ist es ratsam, sich vorher zu informieren und eventuell Möglichkeiten im Ausland in Betracht zu ziehen.

icon icon icon

Beginnen Sie Ihre Reise zur Familie Ihrer Träume

Dieses Formular hilft uns, Ihre persönliche Geschichte besser zu verstehen und ein individuelles Programm zu erstellen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
Kontaktinformation
Name
icon
Fehler
Telefon
✓ Gültig Fehler
Fehler
E-Mail
icon
Fehler
Nachricht
icon
Fehler
Mit dem Absenden dieses Formulars erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Informationen zu überprüfen und stimmen unseren Nutzungsbedingungen zu
Anforderungen
Schritt 2 von 3
Wie ist es am besten, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen
Fehler
Welche Dienstleistungen denken Sie, dass Sie benötigen könnten?
Fehler
When would you like to begin your journey?
Fehler
Leihmutterschaftsziel
Fehler
Geplantes Budget
Fehler
Finanzierung
Fehler
Persönliche Informationen
Schritt 3 von 3
Geschlechtsidentität
Fehler
Haben Sie einen Partner/Ehepartner, der diese Reise mit Ihnen durchmacht?
Fehler
Welchen Pass haben Sie?
Fehler
Which passport does your partner hold? (if applicable)
Fehler
Wie haben Sie von World Center of Baby erfahren?
Fehler
Wir arbeiten weltweit
icon
Unsere Arbeitszeiten
Mo-Do: 9:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
icon
Wir arbeiten hier
Victory House, 205, Erzbischof, Arch. Makarios III Avenue, Limassol 3030, Zypern